Spur 8 (Ökumenischer Glaubenskurs)

Zusammen mit dem katholische Pastoralraum Bischofsberg laden wir zum Gemeindeseminar „Spur 8: Entdeckungen im Land des Glaubens“ ein. Dabei geht es darum, den Grundfragen des Glaubens auf die Spur zu kommen.
An sieben Donnerstagabenden zwischen 23. Januar und 19. März 2020 werden grundlegende Glaubens- und Lebensfragen behandelt. Gesprächsgruppen bieten Gelegenheit zur Diskussion. Aber auch Schweigen ist erlaubt. Ein Abschlussgottesdienst mit Abschlussfest am 26. März 2020 steht am Ende des Gemeindeseminars. Die Abende bauen aufeinander auf. Darum ist es sinnvoll, an allen Abenden teilzunehmen. Es ist jedoch auch möglich, zu einem „Schnupperabend“ reinzuschauen.
Das Gemeindeseminar hilft, das eigene Verhältnis zum christlichen Glauben neu zu überdenken. Es bietet verständliche Informationen über das Christsein und praktische Zugänge zum Glauben. Niemand soll bedrängt oder kirchlich vereinnahmt werden, sondern Lebens- und Glaubenshilfe erhalten.

Flyer herunterladen
Kontakt
Pfarrehepaar
Johannes und Regine Hug
Ebnetweg 12
8589 Sitterdorf
Tel. 071 422 13 66


Pastoralsassistentin M.Masser
Pfarrer Ch.Baumgartner
Für wen
Herzlich willkommen sind alle, die das Christsein von einer neuen Seite erfahren möchten, aber auch die, denen der christliche Glaube bisher fremd blieb und die es interessiert, was Christen glauben und wie man Gott erfahren kann, obwohl die Kirche für sie vielleicht nicht viel Bedeutung hat. Zu Entdeckungen im Land des Glaubens eingeladen sind auch diejenigen, die Fragen zum christlichen Glauben haben oder nicht mehr glauben können, weil sie Schweres erlebt haben.
Zeit und Ort
Das Gemeindeseminar dauert jeweils von 19.30-21.30 Uhr und findet abwechselnd im kath. Pfarreizentrum Sitterdorf und im evang. Kirchgemeindehaus Sitterdorf statt.
Bereitgestellt: 05.11.2019    Besuche: 49 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch